Skip to main content

USB Kühlschrank für den PC – Kalte Getränke am Arbeitsplatz

Wer kennt das nicht: es ist ein heißer Sommertag, man hat sich eine Dose Cola in den Kühlschrank gestellt und bringt diese zu sich an den Arbeitsplatz. Dank 30 Grad Außentemperatur ist diese Dose allerdings schon nach 5 Minuten nicht mehr kalt, sondern lauwarm, die Cola schmeckt nicht mehr.

 

USB Minikühlschrank TestDank der heutigen Technik ist es allerdings möglich, kleine Geräte und Gadgets direkt an den Laptop anzuschließen. Mit einem USB Kühlschrank lassen sich  Getränke direkt am eigenen Arbeitsplatz kühlen und vor allem kühl halten. Ein echter Hingucker und sehr effektiv – kaum jemand hat einen Kühlschrank direkt neben seinem Arbeitsplatz. Ein perfektes Gadget für den Sommer oder als Geschenkidee für einen Freund. Damit du das richtige Gerät kaufst, haben wir für dich einige Produkte ausgewählt.

 

USB Kühlschrank Empfehlungen

 

LEORX Portable Mini USB Kühlschrank

19,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
USB Kühlschrank Sidiou Group

33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
USB Minikühlschrank mondpalast

29,69 € 32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
USB Minikühlschrank GreatGadgets 3072-1

19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
AUDEW USB Kühlschrank

16,00 € 35,15 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
USB Kühlschrank WoW-store

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
Sidiou Group Mini-USB-Kühlschrank

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
SODIAL(R) Mini USB Kühlschrank

14,09 € 14,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
Sidiou Group Portable USB Mini-Kühlschrank

24,99 € 25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
USB Mini Retro Kühlschrank

19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
Rubility C-700 Mini USB Kühlschrank

36,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
GreatGadgets 3072-2 USB Kühlschrank

15,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon

Anwendungsmöglichkeiten für einen USB Kühlschrank

Der USB Kühlschrank kommt in der Regel in Form eines Miniatur-Kühlschrankes. Er hat auch eine kleine „Tür“, die geöffnet werden kann. Der Stauraum ist meist nicht wirklich groß. In diese kleine Box passt meistens eines 0,5 Liter Flasche oder eine 0,3 Liter Dose hinein – dies unterscheidet sich je nach Modell. Aber es lassen sich auch kleine Lebensmittel oder die Reste einer Mahlzeit hier verstauen. Sollte der Platz dir dafür nicht ausreichen, solltest du mal über einen Mini Kühlschrank nachdenken. Platzsparend und trotzdem bekommst du jede Menge unter.

Die Flasche oder die Dose wird dann in den USB Kühlschrank hineingestellt – der Kühlprozess beginnt. Im Kühlschrank befindet sich eine Flüssigkeit, die mit Hilfe von Strom gekühlt wird. Die Kühlung basiert auf einer chemischen Reaktion. Damit arbeitet der USB Kühlschrank ähnlich wie der normale Kühlschrank und kühlt auch nur dann, wenn die Temperatur innen höher ist als eine eingestellte Temperatur.


So können Nutzer eine Dose oder eine kleine Flasche in den USB Kühlschrank tun, schon nach ungefähr zehn Minuten hat dieser den Inhalt auf knapp 9 Grad heruntergekühlt. Der USB Kühlschrank muss natürlich nicht zwingend für Flüssigkeiten verwendet werden. Wer an seinem Arbeitsplatz gerne Schokolade oder andere Süßigkeiten nascht, kann auch diese in den Container an heißen Sommertagen platzieren. So wird das Schmelzen der Schokolade verhindert, Gummibärchen verkleben nicht.

Der kleine Kühlschrank eignet sich auch gut für das Auto, da er auch dort einfach an den USB Anschluss angeschlossen werden kann und Getränke kühl hält. Auch bei einem Picknick im Park sollte das Gadget nicht fehlen. Die meistens Menschen haben immer eine PowerBank dabei und können den USB Kühlschrank an diese anschließen. Somit sind kühle Getränke jederzeit möglich.

Kühlleistungen

Ein USB Kühlschrank kann natürlich keine so starke Kühlleistung aufweisen, wie ein echter Kühlschrank. Allerdings reicht diese Leistung vollständig aus, um eine kleine Dose oder eine kleine Flache mit einer Flüssigkeit zu kühlen.

Das Kühlen einer 0,33 Liter Dose dauert in der Regel zehn Minuten – dann ist die Dose auf etwa 8,5 Grad heruntergekühlt. Die meisten Geräte haben eine bestimmte Grenze, bis zu welcher sie kühlen, diese Grenze liegt in der Regel zwischen 8 Grad und 10 Grad. Obwohl diese Temperaturen nicht besonders niedrig sind, reicht die Kühlleistung eines USB Kühlschranks trotzdem aus, um ein Getränk auf eine angenehme Temperatur zu bringen.

Die Leistung berechnet sich allgemein als die Spannung, welche am USB Ausgang anliegt (meist 2 V) und dem Strom, welcher durch das Kabel fließt (meistens 2,5 Ampere). Dadurch ergibt sich eine Leistung von ungefähr 5 Watt, welche ausreichend ist, um kleine Volumina an Flüssigkeiten innerhalb kurzer Zeit zu kühlen. Da der USB Kühlschrank mit einer Kühlflüssigkeit arbeitet, bleibt die Kühlleistung konstant, d.h. sie nimmt bei starker Benutzung nicht ab.

Stromversorgung: PC und Steckdose

Ein USB Kühlschrank wird wie der Name es schon verrät durch einen USB Anschluss mit Strom versorgt. Die Geräte verfügen dabei nicht über eine Batterie, sondern müssen dauerhaft mit Strom versorgt werden. Daher kann der USB Kühlschrank entweder direkt an einen USB Anschluss am Computer oder mit einer Steckdose und einen USB Adapter verbunden werden.

Da der Computer meistens eine geringere Ausgangsleistung liefert als eine Steckdose, ist es sinnvoller, den USB Kühlschrank direkt mit der Steckdose mittels eines USB Adapters zu verbinden. Dadurch wird die Kühlleistung des Gerätes erhöht. Außerdem schont dies den Computer bzw. das Notebook, da dieses sonst ein weiteres Gerät betreiben muss. Wer sich einen USB Kühlschrank kauft, erhält neben dem Gerät selbst natürlich auch ein Micro-USB Kabel zur Stromversorgung. Um das Gerät allerdings noch an der Steckdose zu versorgen, wird ein USB Adapter benötigt. Dieser ist meistens nicht in der Lieferung enthalten.

USB Kühlschrank als Geschenkidee

Ein USB Kühlschrank ist eine tolle Geschenkidee für jedermann. Vor allem Menschen, die einen Bürojob haben, freuen sich über dieses tolle Gadget. Ein kühles Getränk versüßt den Tag enorm und zaubert den Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Ein USB Kühlschrank kann außerdem universell eingesetzt werden. Er kann an jedem Computer oder an jeder Steckdose angeschlossen werden. Es ist keine Installation von Treibern oder einer Software notwendig. Die Kosten für einen USB Kühlschrank liegen bei ungefähr 20 Euro.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*